AGB für Privatkunden

AGB Headline

UNSERE AGB FÜR PRIVATKUNDEN


AGB Text

Kettenfett bzw. die Tagewerker GmbH steht für klare Verhältnisse.
Und deswegen gibt’s hier auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
in voller Breite zum Nachlesen… So läuft das!


 

 

1. VERTRAGSABSCHLUSS

Jeder Auftrag und jede Bestellung unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tagewerker GmbH.
Beim Kauf bzw. bei einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit unseren AGBs einverstanden. Ein Vertrag zwischen der Tagewerker GmbH und dem Kunden kommt entweder durch eine schriftliche Auftragsbestätigung per Brief oder E-Mail oder durch Erfüllung des Auftrags seitens der Tagewerker GmbH zustande. Die Tagewerker GmbH kann noch nicht bestätigte Aufträge auch ohne Angabe von Gründen ablehnen.


 

2. PREISE

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung in Euro. Wenn nicht anders angegeben, ist die gesetzliche Mehrwertsteuer in diesen Preisen enthalten. Der Lieferung liegt eine Abrechnung bei. Sollte einmal eine Lieferung auf die deutschen Inseln oder gar ins Ausland gehen, gelten ausschließlich Preise nach vorheriger Absprache.


 

3. BEZAHLUNG

Der Kaufpreis muss durch den Käufer per Barzahlung oder Vorkasse beglichen werden. Für den Großhandel sowie für den Gastronomiebereich gelten in der Regel die gleichen Bedingungen. In Absprache ist die Bezahlung jedoch auch per Rechnung möglich. Die Begleichung erfolgt durch Überweisung auf unser Konto. Die Kontoverbindung wird in der Auftragsbestätigung angegeben. Diese Bestätigung erhältst Du nach Deiner Bestellung per Brief oder E-Mail (per Brieftaube geht leider nicht). Diese Kontodaten dürfen nur zur Zahlung des Rechnungs- bzw. Kaufpreises genutzt werden.


 

4. EIGENTUMSVORBEHALT

Sämtliche ausgelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Tagewerker GmbH. Bei Kommissionsware berechnen wir bei Rückführung angebrochene und beschädigte Ware mit ihrem vollen Kaufpreis. Ebenso gilt dies für die Rückführung von Ware, die beispielsweise im Zuge einer Insolvenz seitens des Schuldners an die Tagewerker GmbH zurückgeführt wird. Erfüllungsort: Köln. Gerichtsstand: Köln


 

5. VERSAND & VERSANDKOSTEN

Es erfolgt eine gesonderte Angabe der Versandkosten im Angebots- oder Auftragsbestätigungsformular. Die Versandkosten berechnen sich nach definierten Regionen, in die die Wahre geliefert werden soll (siehe unten). Sämtliche Pakete sind versichert. Kommt es beim Transport zu Beschädigungen, so sind diese von Dir sofort anzugeben. Für gewerbliche Kunden gelten individuelle Versand-Vereinbarungen die wir im Angebots- oder Auftragsbestätigungsformular angeben.

Region 1
Versandkosten innerhalb Deutschlands: 6,00 € bei einem Bestellwert unter 80,00€.
Ab einem Warenwert von 80,00€ versenden wir alle Produkte für Privatkunden versandkostenfrei.

Region 2
Die Versandkosten für folgende Länder belaufen sich auf 12,00 €: Belgien, Dänemark (ohne Grönland, Färöer-Inseln), Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn. Regellaufzeit: 4 Tage. Es können maximal 6 Flaschen versendet werden.

Region 3
Die Versandkosten für folgende Länder belaufen sich auf 15,00 €: Estland, Frankreich, Großbritannien (ohne Kanalinseln), Italien (ohne Livigno), Kroatien, Lettland, Litauen, Monaco, Portugal, Schweden, Spanien (ohne Kanarische Inseln und Ceuta & Melilla). Regellaufzeit: 5 Tage. Es können maximal 6 Flaschen versendet werden.

Region 4
Die Sendungskosten außerhalb der oben aufgeführter Länder unterliegen einer Absprache zwischen Dir und uns.


 

6. LIEFERUNG

Angaben über Lieferfristen verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten. Wird der Artikel als Paket versandt, beträgt die Lieferzeit ca. 5–8 Werktage ab Zahlungseingang auf unserem Konto. Bestellte Ware liefert die Tagewerker GmbH entweder selbst oder unter Beauftragung von Dritten an die kundenseitig angegebene Lieferanschrift. Über nicht vorrätige Ware und sich daraus ergebende Lieferverzögerungen wird die Tagewerker GmbH den Kunden per E-Mail unterrichten. Seitens des Kunden besteht die Option der Teillieferungen, die er, sofern gewünscht, explizit der Tagewerker GmbH schriftlich per Email oder Post mitteilen muss. Hierdurch entstehende zusätzliche Versandkosten gehen zu Lasten der Tagewerker GmbH. Gesetzliche Rechte des Kunden bleiben unberührt.


 

7. WIDERRUF

Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Deinen Widerruf richtest Du an die

Tagewerker GmbH
Wilhelm-Mauser-Straße 49i
50827 Köln

E-Mail: verwaltung@kettenfett.net

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Gewährst Du uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück, musst Du uns ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Dir etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Du den Nachweis erbracht hast, dass Du uns die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Am besten behandelst Du die Ware nicht wie Dein Eigentum und unterlässt alles, was deren Wert beeinträchtigt. So kannst Du die Pflicht zum Werteersatz vermeiden.

Ungeöffnete Pakte sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Du hast die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und/oder wenn Du zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Sollte sich offensichtlich bei uns der Fehlerteufel eingeschlichen haben, ist die Rücksendung für Dich kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen geleistet werden.. Für Dich beginnt die Frist mit der Absendung Deiner Widerspruchserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


 

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir weisen Dich darauf hin, dass die Flaschen nach Öffnung innerhalb von 6 Monaten verzehrt werden sollten. Nimmt die Warensendung durch unsachgemäße Lagerung oder Behandlung Schaden, übernimmt die Tagewerker GmbH keine Haftung.


 

9. DATENSCHUTZ

Deine personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So müssen zur Erfüllung des Vertragszweckes (z.B. zur Zustellung der Waren) Deine Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) an Dritte (z.B. den Warenlieferanten) weitergegeben werden. Ohne Deine ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Deine personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Neben der Option, das Browser-Add-on zu installieren, gibt es eine weitere Alternative, die Erfassung der Daten durch Google Analytics zu verhindern. Sie ist insbesondere für Nutzer mobiler Geräte interessant. Klicken Sie dazu bitte auf diesen Link. Sie installieren damit einen sogenannten Opt-Out-Cookie, der das Tracking der Daten auf dieser Webseite verhindert. Die Funktion bleibt solange bestehen, bis der Cookie gelöscht wird. Wurde der Cookie gelöscht reicht es, den Link erneut aufzurufen.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz erhalten Sie auf folgenden Seiten:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://www.google.de/intl/de/policies/

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de


 

10. RECHTLICHER HINWEIS

Der Verkauf von Alkohol an Minderjährige ist nicht gestattet. Jeder Kunde, der KETTENFETT (25 Vol. %) bestellt, bestätig damit automatisch, dass er zu diesem Zeitpunkt mindestens 18 Jahre alt ist. Außerdem verpflichtet er sich darüber, KETTENFETT (25 Vol. %) nicht an Minderjährige weiterzugeben. Und weil wir alle Erwachsen sind und man es nicht oft genug sagen kann, hier nochmal der Hinweis: Der Missbrauch von Alkohol kann die Gesundheit gefährden. Und noch was: Don´t drink, and drive!


 

11. ZUM GUTEN SCHLUSS

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so gelten dann die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften.
Von dieser Unwirksamkeit bleiben andere Bedingungen, sofern sie von der unwirksamen Bestimmung teilbar sind, unberührt.